ACV-Ortsclub Halle e.V.

             
 

 

 

 

 

 

 

                                                                  

Navigation  

Willkommen auf den Internetseiten des ACV Ortsclub Halle e.V. Ihr findet hier viele Informationen rund um den ACV, unseren Club und unsere Veranstaltungen. Wir wünschen Euch viel Spaß hier, und hoffen Euch vielleicht bald als Mitglieder in unseren Reihen zu haben !

 

 

Termine aktualisiert, und hier nochmal der Hinweis auf die Fahrt am 07.05.2016 zum Hafengeburtstag Hamburg - siehe weiter unten

 

 

 

Nicht vergessen - wir treffen uns 17:30 auf der Bowlingbahn in der Delitzscher Straße !!

 

 

 

Beginn 18:00 Uhr --nicht vergessen -- Anmeldung bis zum 08.12.2015 bei Uwe unbedingt erforderlich !!

 

 

 

Wir können euch eine Fahrt mit einem Dampflok-Sonderzug zum Hafengeburtag Hafen Hamburg am 07.05.2016 anbieten. Abfahrt Halle HBF wäre ca. 06:00 Uhr, 3 Stunden Fahrt, Rückankunft nach ebenfalls 3 Stunden in Halle HBF wäre gegen 23:00 Uhr, also ca 10 Stunden Zeit in Hamburg. Kosten pro Karte ca. 120.- Der ACV OC Halle gibt bei Vorlage der Fahrkarte eine Rückvergütung von 20.- pro Person. Wer Interesse hat, wendet sich bitte an Jörg Lohde.

 

 

 

Bowlingabend im Bowling-Star Delitzscher Strasse - Anmeldung bei Uwe bitte nicht vergessen !

 

 

 

Die Ausfahrt fällt leider aus, wir bemühen uns um einen Ersatztermin. Wir danken für Euer Verständniss. Webmaster Steffen

 

 

 

Wir treffen uns 12:00 Uhr direkt auf dem Parkplatz am Haupteingang !
Anmeldung bitte nicht vergessen !

 

 

 

Achtung, bitte die bei Termine stehende Telefonnummer von Jens zur Anmeldung nutzen !

 

 

 

Wir treffen uns am 10.05.2015 um 12.00 Uhr auf der Burg. Nach dem gemeinsamen Mittagessen besichtigen wir individuell Burg und Museum. An-,Abreise und Teilnahme auf eigene Gefahr.
Bitte anmelden.

 

 

 

ACV ist gegen generelles Tempo 30

Der ACV Automobil-Club Verkehr schließt sich dem Städte- und Gemeindebund an: „Generelles Tempo 30 innerorts ist wohl ein verspäteter Aprilscherz“, sagt der verkehrspolitische Sprecher des ACV, Jürgen Koglin.

Die Verkehrsminister der Länder stimmten einstimmig für die Ausweitung der Tempo-30-Zonen in Ortschaften. Im Herbst werden die Entwürfe der neuen Arbeitsgruppe erwartet. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) signalisierte bereits im Vorfeld Gesprächsbereitschaft.

Ein Tempolimit ist dort sinnvoll, wo vermehrt schwächere Verkehrsteilnehmer unterwegs sind: vor Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser und Seniorenheimen. In der Regel gelten hier bereits heute reduzierte Geschwindigkeiten. So verhält es sich auch in verkehrsberuhigten Wohngebieten.

Seit 1957 gilt innerorts die Basisgeschwindigkeit 50 km/h. „Die Bundesregierung kam in den letzten Jahrzehnten gut mit dieser Regelung in Ortschaften zurecht“, so Koglin weiter. Ein pauschales Tempo 30 ist für den ACV nicht nachvollziehbar und zu weit gegriffen. Diese Forderung gleicht nahezu der Abschaffung des Individualverkehrs und öffentlichen Personennahverkehrs.

 

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]      
  www.acv-halle.de | NEWS

ACV Ortsclub Halle e.V.

 

Rostocker Weg 17 – 06128 Halle
Telefon: 0177 45 73373
Fax:       zu Zeit inaktiv,

 info@acv-halle.de

 

 

ACV Automobil-Club Verkehr

 

Theodor-Heuss-Ring 19 - 21

50668 Köln
Tel.: 02 21/91 26 91-0,
acv@acv.de

 

 

 

 

Besucher online: 1

Besucher heute: 1

Besucher gesamt: 60962

(seit dem 27.02.2009)

 

 

Letzte Änderung: 24.01.2016, 20:40
© ACV Automobil-Club Verkehr 2008 - 2016